HCK 922-3 Area Sales Manager (all genders)

Norddeutschland
Vollzeit, unbefristet
Inhabergeführte Unternehmensgruppe im Bereich Metallverarbeitung in Norddeutschland
Position

Gesucht wird – im Zuge einer geplanten, pensionsbedingten Nachfolgeregelung - ein Area Sales Manager (gn*) für den Bereich Sales International, der direkt an die Geschäftsleitung berichtet. Der Positionsinhaber (gn*) wird durch seinen Vorgänger eingearbeitet und ist verantwortlich für

  • Umsatzgenerierung und -steigerung in der vorgegebenen Region
  • Erschließung neuer Märkte/Kunden
  • Erhöhung der Marktanteile
  • Erkennen von Entwicklungen am Markt durch gezielte Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
  • Schaffung einer maximalen Kundenbindung und -zufriedenheit

Der Vertrieb wird unterstützt von einem technischen Produktmanagement. Er konzentriert sich auf B2B-Großkunden, welche als Servicecenter die Produkte weiterverarbeiten. Mit diesen wird telefonisch, schriftlich oder mit Videokonferenz kommuniziert. Die größten Kunden werden zweimal jährlich persönlich besucht. Dafür ist ein entsprechendes internationales Reisebudget vorhanden.

Hauptaufgaben
  • Vertrieb von patentierten Metall-Produkten (Handelswaren, Zeichnungsteile, u.a.)
  • Kundenbetreuung (telefonisch und vor Ort)
  • Marktrecherche und Akquise
  • Prüfung von Kundenanfragen in Bezug auf Realisierungsmöglichkeiten
  • Preiskalkulationen und Preisverhandlungen
  • Angebotserstellung und -verfolgung  
  • Auftragserfassung
  • Erstellung von Preislisten
  • Datenpflege im Warenwirtschaftssystem / Erfassung und Änderung von Geschäftsbeziehungsdaten im Rahmen der Berechtigung
  • Kommunikation mit der Einkaufs- und Fertigungsabteilung zur Überprüfung von Lieferzeiten
  • Kommunikation mit Kunden bei offenen Forderungen
  • Annahme und Klärung von Reklamationen / Veranlassung von Ersatzlieferungen
  • Beobachtung der Marktsituation und Forecast
  • Mitwirkung in der Erstellung von Planzahlen
  • Mitwirkung bei Messeveranstaltungen
  • Veröffentlichung von aussagefähigen Besuchsberichten im ERP-System
  • Pflege der Kundenklassifizierung nach A-B-C -D
  • Erstellung von Statistiken gemäß Weisung der Geschäftsleitung
  • Erstellung detaillierter Reisekostenabrechnungen zur Weiterleitung an Controlling

Die Position ist mit einer sporadischen internationalen Reisetätigkeit verbunden.

Anforderungen
  • betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare praktische Ausbildung (z.B. duales Studium in einem fertigenden Betrieb)
  • Erste Key Account-Erfahrungen mit B2B-Kunden
  • Gutes technisches Verständnis und Interesse, sich in technische Zusammenhänge einzuarbeiten
  • Hohe Dienstleistungsorientierung für eine reibungslose Durchführung von Kundenaufträgen
  • Erfahrungen mit einem ERP-System (vorzugsweise Navision)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse, weitere europäische Fremdsprachewäre vorteilhaft

Wir suchen keinen Vertriebler (gn*) „klassischer Art“, sondern einen qualifizierten, serviceorientierten Kundenbetreuer (gn*), der Chancen erkennen und nutzen kann.

Interessiert?

Kontaktieren Sie unsere Berater für Ihren neuen Traumberuf

Jetzt bewerben