Unternehmen der Regel- und Messtechnik

Für einen Kunden aus der Regel- und Messtechnik suchen wir einen Vertriebsberater (m/w/d) Wassermessung Bayern-Ost.

Unser Auftraggeber produziert und vertreibt Geräte zur digitalen Messung von Energie- und Wasserverbrauch. Konkret geht es darum, dass die Wasserversorger ihre bisherigen Messgeräte, die jemand vor Ort ablesen musste, durch digitale Geräte ersetzen, die eine Fernablese ermöglichen. Zudem entdecken diese Geräte z. B. frühzeitig Wasserverschmutzungen oder Lecks in den Leitungen. Die gesamte Abrechnung wird transparenter und genauer. Die Wasserversorger arbeiten sehr viel wirtschaftlicher. 

Für unseren Kunden stehen Innovation und Qualität als Kundenvorteil im Vordergrund, verkauft wird nicht über den Preis: „Wir wollen die Besten sein, nicht die Größten.“ Die Geräte bieten den Endabnehmern so viele Vorteile, dass die Firma kontinuierlich ein zweistelliges Wachstum verzeichnen kann.

Ihre Aufgaben

Ihre Aufgabe ist es, Wasserversorger (Kommunen, Wasserverbände, Stadtwerke) anzusprechen und als Kunden zu gewinnen. Hierfür sind Sie drei bis vier Tage die Woche im Dreieck Hof/ Ingolstadt/ Passau unterwegs, die übrige Zeit schreiben Sie in Ihrem Home-Office Angebote oder telefonieren diese nach. Unterstützt werden Sie vom Innendienst in der Firmenzentrale.

Ihr Profil

Um diese Aufgabe erfolgreich bewältigen zu können, bringen Sie Erfahrungen aus dem Vertrieb von Elektrotechnik mit. Sie sind jemand, der erfolgreich verkaufen kann, dabei durch Inhalte statt durch Phrasen überzeugt und Kunden langfristig bindet. Sie können sich sehr gut selbst motivieren, schätzen die lange Leine Ihres Arbeitgebers und sind ein offener Mensch mit hoher Sozialkompetenz. Sie haben Lust etwas zu bewegen, sind authentisch und ehrgeizig. Eine gründliche Einarbeitung beim „Mercedes der Messtechnik“ ist sichergestellt.

Selbstverständlich erhalten Sie einen Dienstwagen, den Sie auch privat nutzen können, sowie einen Zuschuss zum Home-Office.