Versicherungsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet

Unser Auftraggeber ist einer der führenden Spezialisten für Garantieversicherungen mit einer Spezialisierung auf den Elektronikbereich.

Gesucht wird ein Sales Trainer (m/w), der die Entwicklung eines Sales Blueprint für die Verkaufsprozesse innerhalb Deutschlands sowie aus den europäischen Schlüsselmärkten unterstützt. Der Fokus liegt hierbei auf der Vertriebseffektivität und Sicherstellung einer zielgerichteten Performance der Kernkampagnen. Der Sales Trainer (m/w) berichtet direkt an den Director of Call Center Sales.

Ihre Aufgaben

  • Enge Zusammenarbeit mit dem internen Produktteam sowie Steuerung und Begleitung des nachhaltigen Auf- und Ausbaus der Partnerbeziehungen mit Stakeholdern externer Contact Center
  • Gewährleistung eines konsistenten Verkaufsansatzes im deutschen und europäischen Markt sowie intensiver Austausch mit Kollegen verschiedener Standorte zwecks Entwicklung von Best Practice
  • Analyse und Bewertung von Verkaufsaktivitäten unterschiedlicher Contact Center und Ableitung von Handlungsempfehlungen zur Steigerung der Vertriebsperformance und relevanter KPIs
  • Entwicklung von Programmen zur Incentivierung verschiedener Organisationsebenen
  • Erarbeitung von Schulungsunterlagen (Skripte, unterstützende Materialien, Präsentationen, etc.) und Übernahme der inhaltlichen Vorbereitung sowie fortlaufende Durchführung produktorientierter Verkaufstrainings in enger Zusammenarbeit mit Stakeholdern der Partner
  • Coaching der operativen Führungsebenen und deren Mitarbeiter und Ableitung von gezielten Entwicklungsmaßnahmen
  • Durchführung eines kontinuierlichen Kennzahlen-Monitoring mit regelmäßigem Reporting und Executive Summary

Ihr Profil

Der ideale Kandidat (m/w) verfügt über ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaft oder eine vergleichbare Ausbildung.

Erwartet wird eine mind. 4-jährige Vertriebserfahrung, vorzugsweise im Handel, idealerweise im Bereich Electronic Goods, ergänzt durch tiefgehende Produktkenntnisse im Bereich Financial Services (Garantieversicherungen). Vorausgesetzt wird weiterhin eine nachweisbare Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und Umsetzung von Contact Center-Verbesserungsplänen sowie in der Verwaltung und Leitung von Contact Center-Umgebungen. Der ideale Kandidat (m/w) ist kompetent in der Entwicklung und Vermittlung von Lerninhalten und konnte bereits relevante Erfahrungen im Training von Vertriebseinheiten – vorzugsweise im Contact Center-Umfeld – sammeln. Coaching-Erfahrungen sind ebenfalls von Vorteil. Ein kompetenter Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen, Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau sowie sehr gute Englischkenntnisse runden das Profil ab.

Gesucht wird eine Persönlichkeit, die sich durch ausgeprägte Kontaktstärke und Kommunikationsgeschick, gepaart mit Verhandlungsstärke und Durchsetzungskraft auszeichnet. Der gesuchte Kandidat (m/w) überzeugt durch ein seriöses, souveränes und gewinnendes Auftreten und verfügt über eine hohe interkulturelle Kompetenz und Motivationsfähigkeit. Er/sie denkt analytisch und besitzt ein fundiertes Zahlenverständnis, insbesondere für Finanzprodukte. Zu den weiteren Stärken gehört eine selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise mit guter Eigenorganisation, die sich durch eine fortwährende Eigeninitiative und -motivation ergänzt.

Eine hohe Reisebereitschaft zur Betreuung der Contact Center-Standorte in Deutschland und Europa ist unabdingbar.