Biotech-Lohnhersteller, PLZ-Gebiet 5/6

Unser Kunde ist ein weltweit liefernder, sehr spezialisierter, Vertragshersteller für biopharmazeutische Unternehmen und akademische Institutionen.
Fokus des Unternehmens ist die Herstellung komplexer Zell- und Gen-Therapie-Produkte für spezifische Indikationen wie erbliche Immunschwächekrankheiten, Krebs und Infektionskrankheiten. Der Erfolg des Unternehmens beruht einerseits auf einer umfassenden Expertise in Molekularbiologie, Virologie und Zellbiologie und andererseits auf einem profunden Know-how im Bereich regulatorische Voraussetzungen für solche neuartigen Arzneimittel. Ziel des Unternehmens ist die Unterstützung von Unternehmen und Institutionen, die im Bereich der Entwicklung innovativer Gen- und Zell-Therapien tätig sind.

Gesucht wird ein Projektmanager/Projektleiter (m/w) für die Auftragsentwicklung und –herstellung klinischer Prüfpräparate. Der Einsatz erfolgt in einem „Leuchtturm“-Projekt des Unternehmens, in dem es um die Entwicklung einer völlig neuartigen Immuntherapie gegen Krebs mithilfe individualisierter Tumorimpfstoffe geht. Der Projektmanager/Projektleiter (m/w) berichtet direkt an die Geschäftsführung

Ihre Aufgaben

  • Planung, Beobachtung und Kontrolle aller Phasen des Projektverlaufs und Verantwortung für die prozess- und abteilungsübergreifende Koordination
  • Entwicklung von Projektplänen mit detaillierten Zeitplänen und Meilensteinen sowie der dazugehörigen Kostenpläne
  • Verantwortung für das Projektcontrolling
  • Verantwortung für die Betreuung der nationalen und internationalen Kunden für F&E-Projekte sowie für klinische Studien Phase I und II
  • Kontinuierliche Überwachung der projektspezifischen Supply Chain-Aktivitäten

Ihr Profil

Der Kandidat (m/w) verfügt über mehrjährige Erfahrung im Projektmanagement entwicklungsintensiver pharmazeutischer, medizintechnischer oder veterinärmedizinischer Produkte im privatwirtschaftlichen Umfeld und ist mit den entsprechenden Projektmanagement-Tools vertraut. Erfahrungen im Bereich Tumorvakzine oder Gentherapeutika sind wünschenswert. Sehr gute Englischkenntnisse runden das Profil ab.

Gesucht wird ein Kandidat (m/w) mit einem abgeschlossenen Studium in Ingenieurwissenschaften, Pharmazie oder Naturwissenschaften.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit sicherem und verbindlichem Auftreten und einem hohen Maß an Teamfähigkeit. Er/sie zeichnet sich durch eine offene Denkweise aus und ist in der Lage, sich an neue Herausforderungen anzupassen. Es wird ein Kandidat (m/w) erwartet, der es gewohnt ist, zeitlich engagiert und zielorientiert zu arbeiten und über die entsprechende zeitliche Flexibilität und Einsatzbereitschaft verfügt.