Finanzdienstleistungsunternehmen im Rhein-Main-Gebiet

Unser Auftraggeber gehört zu einer internationalen Unternehmensgruppe, deren Hauptgeschäftsfelder neben Finanzdienstleistungen die Bereiche Immobilien, Versicherungen und Einzelhandel sind.
Das Unternehmen ist erfolgreich in vielen Ländern präsent: in Deutschland, Österreich, Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Großbritannien, Russland und Polen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt wird ein Operations Manager (m/w) für den Standort im Rhein-Main-Gebiet gesucht. Der Operations Manager berichtet direkt an den Head of Operations Deutschland und Polen und wird zwei Teamleiter mit insgesamt 40 Mitarbeitern führen. Die deutsche Operations Einheit verantwortet alle Bereiche des Kundenservice im Rahmen des Customer Life Cycles. 

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für den kaufmännischen Kunden-Service und die kontinuierliche Entwicklung, Implementierung und Optimierung der Arbeitsprozesse für eine exzellente Customer Experience
  • Sicherstellung des 2nd Level Support Kundenservice für Fragen des Zahlungsverkehrs, Zahlungsreklamationen, Korrektur von Abrechnungen, Steuerung und Pflege des Informationsmanagements dieser Themen für den gesamten Kundenservice
  • Sicherstellung der Compliance-Anforderungen für den Verantwortungsbereich und Einhaltung definierter SLA’s / KPIs
  • Fortlaufende Abstimmung und Aufrechterhaltung eines abteilungsübergreifenden Erfahrungsaustausches zur Prozessharmonisierung
  • Planung, Steuerung, Kontrolle und Verantwortung des Abteilungsbudgets
  • Verantwortung der wirtschaftlichen Ergebnisse der Abteilung 

Ihr Profil

Grundlage bildet idealerweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine kaufmännische Berufsausbildung im Bereich Banken, Finanzdienstleistung und/oder Versicherung.

Es wird ein Kandidat (m/w) gesucht, der auf mehrjährige Berufserfahrung im Customer Service einer Bank oder eines Finanzdienstleister zurückblicken kann. Er/sie verfügt über umfangreiche Change Management Kompetenz und ist erfahren in der Hinterfragung und ggfs. Änderung von Prozessen, Strukturen und Arbeitsweisen. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w) besitzt weitreichende Erfahrungen im Bereich Service und/oder Collection und führt die unterstellten Mitarbeiter basierend auf Forderung und Förderung. Umfassende Kenntnisse in den Themenfeldern Prozesse und Bank Compliance in Operationseinheiten werden ebenso erwartet wie nachgewiesene Erfolge in der Steuerung von operativen Einheiten im Endkundengeschäft.

Kommunikationssicheres Englisch ist ein Muss-Kriterium.