Internationaler Dienstleister für Contact Center- und Multichannel-Services

Gesucht wird der Manager (m/w/d) Pay-roll und HR Data Management für den Standort Dortmund, der direkt an den Director HR & Legal berichtet. Der Positionsinhaber hat Führungsverantwortung für insgesamt neun Mitarbeiter an zwei Standorten.

Der Manager (m/w/d) Pay-roll & HR Data Management trägt die Verantwortung für die termin- und qualitätsgerechte Entgeltabrechnung mit SAP R/3 der ca. 3.000 Mitarbeitende an sechs Standorten und einem virtuellen Standort (Home-Office-Arbeitsplätze) des Unternehmens in Deutschland. 

Ihre Aufgaben

  • Führung und Entwicklung des Pay-roll und Admin-Teams
  • Steuerung und aktive Mitwirkung bei der Erstellung der monatlichen Entgeltab-rechnungen und Sicherstellung einer hohen Datenqualität
  • Durchführung der Monatsabschlüsse (Personalrückstellungen etc.) einschließlich der HR-Jahresabschlusstätigkeiten
  • Erstellung von Personalauswertung, Reportings und Statistiken als Entscheidungshilfe für verschiedene Stakeholder
  • Unterstützung der Budgetverantwortlichen bei der jährlichen Personalkostenplanung
  • Ansprechpartner für externe Partner, wie Sozialversicherungsträger, Versicherungen und Behörden
  • Verantwortung für die Begleitung von Payroll-relevanten Betriebsprüfungen
  • Beurteilung und Umsetzung tariflicher und betrieblicher Regelungen
  • Schnittstellenmanagement, z.B. zu den Personalreferenten an den verschiedenen Standorten
  • Definition, Weiterentwicklung und Optimierung aller relevanten Prozesse
  • Projektarbeit, wie z.B. Einführung der digitalen Personalakte, Optimierung der Zeiterfassung u.ä. 

Ihr Profil

Der Kandidat (w/m/d) verfügt idealerweise über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder über eine kaufmännische Berufsausbildung mit einschlägiger Weiterqualifizierung.

Ideal wäre ein Kandidat (w/m/d), der über mehrjährige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung und der Führung eines Teams verfügt. Darüber hinaus wäre es von Vorteil, wenn der zukünftige Stelleninhaber (w/m/d) Projektmanagementerfahrung in Verbindung mit der Einführung von z.B. HR-Software-Lösungen besitzt.

An die Persönlichkeit dieser qualifizierten Führungskraft werden hohe Anforderungen gestellt. Dazu gehören eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit nach innen und nach außen, sehr gute analytische Fähigkeiten sowie das Beherrschen des gesamten Abrechnungsprozesses. Es wird eine integre und gestandene Persönlichkeit mit hoher IT- und Prozess-Affinität gesucht, die auch in einem „High volume environment“ den Überblick behält und Neuerungen bzw. Verbesserungen für den Verantwortungsbereich und das Unternehmen treibt.  

Sehr gute Kenntnisse hinsichtlich der MS-Office-Anwendungen sowie mit gängigen Abrechnungssystemen (ideal wäre SAP) werden vorausgesetzt. Gute Englischkenntnisse sind wünschenswert.