Fashion-Anbieter im Großraum Hamburg

Unser Auftraggeber ist ein erfolgreicher Fashion-Anbieter und Marken-/Private-Label-Hersteller in Norddeutschland.

Gesucht wird eine Vertriebsleitung (m/w) für das Unternehmen mit einem Schwerpunkt auf der Führung des Key Account Managements bzw. der Außendienstmitarbeiter. Die Position wird neu geschaffen und berichtet direkt an die Geschäftsführung, mit der auch eine Vertriebs-Planung für das Unternehmen abgesprochen und verabschiedet wird. Der Vertriebsfokus liegt bei Workwear- und Fashion-Kunden.

Bisher wurden die Vertriebsaufgaben innerhalb der Geschäftsführung verantwortet, die auch die wesentlichen Key Accounts persönlich betreute. Aufgrund des anhaltenden Wachstums besteht der Wunsch, dem Vertrieb durch eine eigene Leitungsfunktion das notwendige Gewicht zu verleihen.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für alle nach außen gerichteten Vertriebsthemen des Unternehmens, Erstellung einer Vertriebsplanung mit vereinbarten Prioritäten und Wachstums- und Ergebniszielen
  • Führung des Key-Account-Teams und Steuerung der Handelsvertreter durch regelmäßige Meetings/Besuche
  • Bestandskundenpflege (Farmer) und Neukundengewinnung (Hunter)
  • Koordination aller Vertriebsaktivitäten durch entsprechende Planung (es werden eigene Key Accounts geführt, aber auch einige Großkunden bei der Geschäftsführung verbleiben)

Ihr Profil

Gesucht wird eine führungsstarke und begeisterungsfähige Persönlichkeit mit textilem Fachwissen (vorzugsweise „workwear“ oder „corporate fashion“) und hoher Verkaufsbegabung. Eine strukturierte Arbeitsweise sowie exzellente kommunikative Fähigkeiten sind unerlässlich, um dem Vertrieb das gewünschte „neue Gesicht“ zu geben. Der Vertriebsleiter (m/w) sollte seinen Lebensmittelpunkt im Großraum Hamburg haben.

Der Vertriebsleiter (m/w) ist kein „Ja-Sager“, sondern ein kritischer Querdenker und proaktiver Ideengeber, der ergebnisorientiert denkt und arbeitet und klare Prioritäten für sich und seine Mitarbeiter setzt. Dabei sollte auch immer eine Prise Humor sein.

Ein geübter Umgang mit MS-Office und präsentationssichere Englischkenntnisse runden das Profil ab.