Medizintechnikunternehmen in Norddeutschland

Unser Auftraggeber ist ein international tätiges Unternehmen im Bereich Medizintechnik, das vornehmlich Produkte für Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen entwickelt.

Gesucht wird ein Leiter Outbound (m/w), der ein Team mit insgesamt 9 Mitarbeitern führt.
Der Verantwortungsbereich umfasst alle Marketingaktivitäten zur Neukundengewinnung sowie Kundenbindung im B2C-Bereich.

Ihre Aufgaben

  • Erfolgreiche Koordination und Steuerung der Verkaufsprozesse zur Neukundengewinnung und Kundenbindung
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Vertriebskompetenzen des Teams durch Trainings und Coachings im Bereich Neukundengewinnung und Kundenbindung
  • Entwicklung der Trainings- und Coachingmethoden auf Basis regelmäßiger Reportings
  • Kennzahlenbasierte Steuerung externer Call Center-Agenturen
  • Verantwortlich für die Erreichung der definierten Umsatzziele und KPIs
  • Qualitätskontrolle und –sicherung der Prozesse im Team
  • Gewährleistung einer optimalen Service- und Datenqualität sowie kontinuierliche Verbesserung
  • Koordination, Steuerung und Optimierung der täglichen Arbeitsabläufe und Aktivitäten
  • Organisatorische Konzeption und Umsetzung zur Nachhaltung von Marketingkampagnen in Richtung Endverbraucher, Sicherstellung der notwendigen Ressourcen für deren erfolgreiche Bearbeitung zur Erreichung der Umsatzziele und KPIs
  • Sicherstellung einer kontinuierlichen Erfolgskontrolle/Qualitätssicherung laufender Marketing-Kampagnen, die sich an Endverbraucher richten, inkl. eventueller Anpassungen (Zielgruppe, Leitfäden, u.a.)
  • Bereitstellung der notwendigen Informationen und Unterlagen für Mitarbeiterschulungen
  • Durchführung von Teammeetings, Workshops, Produktschulungen, individuellen Coachings und Feedbackgesprächen
  • Enge Kooperation mit internen Ansprechpartnern wie globalen Projektverantwortlichen im Sinne einer Matrixorganisation

Ihr Profil

Basis bildet ein abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder einer verwandten Fachrichtung.

Der Kandidat (m/w) muss über eine mehrjährige Führungserfahrung im Bereich Outbound verfügen. Wünschenswert sind Erfahrungen im Bereich Kundenbetreuung/Akquisition sowie im Bereich Training/Personalentwicklung mit Bezug auf das Outbound-Geschäft. Die Erfahrungen sollten im Schwerpunkt im Bereich Business-to-Consumer liegen. Sehr gute Englischkenntnisse werden ebenfalls vorausgesetzt