Versandhandelsunternehmen in Süddeutschland

Gesucht wird ein Leiter Trainings- und Qualitätsmanagement (m/w/d) im Customer Service, der direkt an den Bereichsleiter Kundenservice berichtet und ein Team mit bis zu fünf Mitarbeitern führt. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) ist in enger Zusammenarbeit mit der Bereichs- und Call Center Leitung verantwortlich für die qualitative Sicherung und den Ausbau der dargebotenen Serviceleistungen über alle Kontaktkanäle.

Ihre Aufgaben

  • Eigenverantwortliche Konzeption und Durchführung von Trainings- und Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Evaluierung von Qualitätskennzahlen und operatives Qualitätscontrolling
  • Qualitative Entwicklung und Steuerung der Call Center Dienstleister
  • Zielorientierte Maßnahmenableitung und Prozessoptimierung
  • Eigenverantwortliche Projektarbeit
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der dargebotenen Serviceleistungen
  • Mitwirkung bei der Implementierung künftiger Kontaktkanäle und Tools

Ihr Profil

Grundlage bildet ein abgeschlossenes Hochschulstudium. Es kommen aber auch Kandidaten (m/w/d) mit einer kaufmännischen Ausbildung und entsprechender Berufserfahrung als Trainer in Frage.

Der ideale Kandidat (m/w/d) verfügt über mehrjährige Berufserfahrung im Call Center / Customer Service Umfeld und in der Call Center Telefonie. Weiterhin verfügt er /sie über profunde Erfahrungen im Trainings- und Coaching Bereich, idealerweise ergänzt durch eine abgeschlossene und zertifizierte Trainerausbildung z.B. BDVT, CDVDT o.ä. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) hat sich bereits intensiv mit den Möglichkeiten und Herausforderungen im Customer Service durch den digitalen Wandel auseinandergesetzt und ist zudem mit Vertriebskonzepten im Inbound vertraut.

Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit mit einem hohen Maß an Empathie, Eigeninitiative und Selbstmotivation. Der zukünftige Kandidat (m/w/d) arbeitet eigenständig, gewissenhaft und zuverlässig. Er / Sie hat Freude an der (Weiter-) Entwicklung von Menschen und Prozessen. Eine hohe Analysefähigkeit, Zielorientierung sowie Organisationstalent und selbstständiges Handeln werden ebenso erwartet wie eine starke Kunden- und Vertriebsorientierung.

Diese Position beinhaltet eine hohe Reisebereitschaft, ca. 40-50% in der DACH-Region.