Dienstleister für Kundendialogprozesse

Unser Auftraggeber ist ein führender Dienstleister für Kundendialogprozesse, der sowohl Inbound-, Outbound- und Backoffice-Services als auch webbasierten Kundenservice anbietet. Das Unternehmen ist seit mehr als 30 Jahren am Markt und beschäftigt bundesweit ca. 3.000 MitarbeiterInnen.
Die Projekte und deren Herausforderungen stammen aus den Bereichen Kundenservice (Inbound), Produkt- und Anwendungsberatung für Kunden aus den Branchen Telekommunikation, Bürotechnik und Versandhandel. Die Auftraggeber der Projekte haben einen hohen Qualitätsanspruch und legen großen Wert auf die vertriebliche Wertschöpfung im Kundenkontakt.

Ihre Aufgaben

Gesucht wird ein HR-Leiter (m/w) für den Standort Frankfurt (Oder), der den lokalen Personalbereich (Führung von einem Personalreferenten, Personalsachbearbeiterinnen sowie der Auszubildenden) führt, das Führungsteam in allen personal-relevanten und arbeitsrechtlichen Themenstellungen des Standortes berät und eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sicherstellt.

Der Standort beschäftigt 470 Mitarbeiter und weist die für die Call Center-Dienstleistungsbranche üblichen HR-Herausforderungen auf: Rekrutierung, Fluktuation, Krankenstand, Flexibilität der Arbeitszeit, etc.
Daraus ergeben sich für den HR-Leiter diese Hauptaufgaben:

  • Beratung und Unterstützung unseres Führungsteams an unserem Standort bei allen personal-relevanten und arbeitsrechtlichen Themenstellungen in der Rolle als Coach und Business Partner
  • Verantwortung für den lokalen Personalbereich und Führung von einem Personalreferenten, Personalsachbearbeiterinnen sowie der Auszubildenden
  • Bedarfsgerechte Rekrutierung von Mitarbeitern sowie deren Weiterentwicklung unter Anwendung zeitgemäßer und geeigneter Rekrutierungskanäle im Sinne des Employer Brandings
  • Vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit mit unserem Betriebsrat
  • Bearbeitung aller personellen Angelegenheiten des Standortes sowie Steuerung und Koordination der HR-relevanten Prozesse
  • Beratung und Unterstützung unseres Führungsteams bei der Auswahl und Anwendung der Instrumente der Mitarbeiter- und Führungskräfteentwicklung
  • Weiterentwicklung unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements unter Einbeziehung unseres Führungsteams
  • Analyse relevanter Personalkennzahlen und Ableitung geeigneter Maßnahmen
  • Übernahme von lokalen und standortübergreifenden Sonderprojekten und Aufgaben in der lokalen Organisationsentwicklung

Ihr Profil

Der Kandidat (m/w) verfügt über ein abgeschlossenes Studium (Wirtschafts-, Rechts-, Sozialwissenschaften, o. ä.) oder eine abgeschlossene, fachspezifische Berufsaus- oder Weiterbildung.


Es wird eine mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung in der Personalbetreuung, Rekrutierung und im Personalmarketing, idealerweise aus einem Unternehmen der Call Center- oder Dienstleistungsbranche erwartet.