Servicedienstleister, Standort Kiel oder Berlin

Unser Auftraggeber ist einer der größten Servicedienstleister Europas und bietet seinen Kunden exzellenten Kundenservice über sämtliche Kommunikationskanäle und Ländergrenzen hinweg. Über 35.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 26 Ländern arbeiten mit technologiebasierten Omni-Channel-Konzepten an der permanenten Verbesserung von Kundenbeziehungen für namhafte internationale Unternehmen. Mit über 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an elf Standorten in der DACH-Region garantiert die Unternehmensgruppe ihren Auftraggebern Tag für Tag erstklassigen Kundenservice – wobei die Zufriedenheit des Kunden stets an oberster Stelle steht.

Gesucht wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Berlin oder Kiel ein Head of Business Intelligence (m/w) für die DACH Region. Der zukünftige Stelleninhaber führt ein 3-köpfiges Team von erfahrenen BI- und Datenspezialisten und berichtet direkt an den CFO der DACH-Region.

Ihre Aufgaben

Der Stelleninhaber (m/w) verantwortet die Erstellung des Reportings und berät das Management auf Basis der Analyse sowie Interpretation der Daten.

Zu den Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • Eigenverantwortliche Weiterentwicklung der analytischen Datenbasis sowie der Fähigkeiten zur Datenauswertung der gesamten DACH-Region
  • Steuerung und Entwicklung der Datenbanken und BI-Lösungen
  • Konzeption und Implementierung von Reports, Analysen und Kennzahlen mit Hilfe von Microsoft Power BI
  • Mitarbeit an gruppenweiten Projekten zur Datenanalyse
  • Präsentation der Ergebnisse, Empfehlungen und analytischen Vorgehensweise auf Managementebene

Ihr Profil

Gesucht wird ein versierter Datenspezialist (m/w), der über mind. 5 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Analytics/BI idealerweise aus dem Dienstleistungsumfeld verfügt. Weiterhin werden praktischer Erfahrungen beim Aufbau eines Datawarehouse und im Umgang mit den gängigsten Reporting- und Visualisierungs-Tools sowie umfangreiche Kenntnisse in Datenbankabfragen und der Datenanalyse erwartet. Der Kandidat (m/w) sollte darüber hinaus Führungsfähigkeiten mitbringen und idealerweise über Erfahrungen im Contact Center-Umfeld verfügen.

Anforderungen sind außerdem:

  • abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-)Informatik, (Wirtschafts-)mathematik oder Statistik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Ausgeprägtes Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Stressresistenz
  • Fähigkeit, übergreifend, analytisch sowie konzeptionell zu denken und pragmatisch zu handeln
  • ausgeprägte Optimierungs- und Entscheidungsfreudigkeit
  • sehr gute kommunikative Kenntnisse in deutscher und englischer Sprache
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise und Selbststarter-Mentalität


Der Arbeitgeber bietet:

  • eine abwechslungsreiche, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamisch wachsenden, internationalen Unternehmen
  • berufliche Perspektiven und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein engagiertes und unterstützendes nationales sowie internationales Team
  • sehr großen Gestaltungsspielraum, um eigene Ideen zu entwickeln und vor allem diese auch umzusetzen
  • flache Hierarchien
  • attraktive Mitarbeiterrabatte