Internationales Medizintechnik-Unternehmen, Rhein-Main-Gebiet

Gesucht wird der Customer Service Manager DACH (m/w/d), der die Kundendienstabteilung DACH führt und die Betreuung von ca. 14.500 aktiven Kunden in der Region sicherstellt. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) wird zwei Teams mit zwei erfahrenen Teamheads und derzeit 26 Mitarbeitern führen.

Als Mitglied des DACH Executive Teams trägt der zukünftige Stelleninhaber zur strategischen Ausrichtung des Bereiches bei, bietet Service Excellence auf hohem Niveau und behält einen starken Fokus auf Customer Experience. Der Stelleninhaber ist direkt dem Senior Director DACH & BeNeLux unterstellt.

Ihre Aufgaben

Der Customer Service Manager DACH (m/w/d) ist für die Bereiche Operations, Business Development und Relationship Management sowie für die Führung und Förderung der unterstellten Mitarbeiter verantwortlich.

Ihr Profil

Grundlage bildet idealerweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre oder eines vergleichbaren Studiengangs. Es kommen aber auch Kandidaten (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und entsprechender Berufserfahrung infrage.

Der ideale Kandidat (m/w/d) verfügt über eine mind. vierjährige Berufserfahrung als Führungskraft im Customer Care / vertriebsorientierten Kundenservice. Er/ sie sollte nachweisbare Kenntnisse in der Leitung und Entwicklung eines Telesales Teams sowie Erfahrung im Coaching, in der Bewertung und im Leistungsmanagement unterstellter Mitarbeiter vorweisen können. Ausgeprägte Planungs- und Organisationsfähigkeiten und eine hohe Affinität zu systematischem und strukturiertem Handeln werden ebenso vorausgesetzt wie der sorgfältige Umgang mit Kennzahlen, Umsatz- und Kostenrechnung. Er/sie ist sicher im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel und verfügt über ERP-Kenntnisse.
Kommunikationssichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind unabdingbar.

Gesucht wird eine durchsetzungsstarke, ergebnis- und kundenorientierte Führungskraft mit „can-do“ Haltung. Neben einer aktiv gelebten Kunden- und Serviceorientierung wird ein ausgeprägtes Organisationstalent erwartet. Der Kandidat (m/w/d) zeichnet sich darüber hinaus durch ein überdurchschnittliches Qualitäts- und Verantwortungsbewusstsein sowie Belastbarkeit und Flexibilität aus.
Die Fähigkeit, eine positive und arbeitsfördernde Beziehung zu anderen Abteilungen und Kollegen aufzubauen, wird ebenfalls vorausgesetzt.

Reisen in die DACH-Region und zu anderen internationalen Zielen für Kundenbesuche und Firmenmeetings werden erforderlich sein.