Dienstleistungsunternehmen im Energiedaten-Management

Unser Auftraggeber hat sich auf das Submetering spezialisiert, also auf die individuelle Erfassung, Abrechnung und transparente Visualisierung von Verbrauchsdaten für Mehrfamilienhäuser und gewerbliche Immobilien. Als Grundlage nutzt das Unternehmen ein Portfolio modernster Hardwarekomponenten zum Energiedatenmanagement. Dazu gehören funkbasierte Heizkostenverteiler, Wasserzähler, Wärmezähler sowie entsprechende Montagesysteme.
Das Unternehmen beschäftigt über 5.500 Menschen in 24 Ländern weltweit. 2018 erwirtschaftete die Firmen-Gruppe einen Umsatz von 887,8 Mio. Euro.

Unser Auftraggeber ist eines der weltweit führenden Unternehmen bei der Verbesserung der Energieeffizienz im Gebäudebereich. Mit innovativen Produkten und Services hilft das Unternehmen, Energie, CO2 und Kosten nachhaltig einzusparen.

Gesucht wird ein Beschwerdemanager (w/m/d), der das Kundenservice-Team verstärkt. Das Team zeichnet sich durch hohe Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft aus. In echtem Teamwork werden Kunden begeistert. Die Stelle wird in unbefristeter Vollzeit-Festanstellung besetzt.

Ihre Aufgaben

Der Beschwerdemanager (m/w/d) hat das Ohr am Markt, denn gerade von Kundenerlebnissen, die nicht reibungslos verlaufen, kann das Unternehmen viel lernen. Die besondere Verantwortung des Beschwerdemanagers (w/m/d) liegt darin, erstens den individuellen Fall zur Zufriedenheit des Kunden zu klären und zweitens auf die Gestaltung von Prozessen und Optimierung von Systemen einzuwirken, um Beschwerden zu vermeiden.

Zu den Aufgaben gehören im Einzelnen:

  • Selbstständige und fallabschließende Bearbeitung von schriftlichen und telefonischen Reklamationen / Kundenanfragen
  • Pflege von Kunden und Vertragsdaten
  • Anlage von Aufträgen
  • Koordination und Nachhalten aller offenen Beschwerdemeldungen des Standortes
  • Übernahme von Steuerungsaufgaben und Durchführung von Abstimmungsmeetings
  • Identifikation von Prozesshemmnissen und Erarbeitung von Optimierungsmöglichkeiten
  • Übernahme von Aufgaben im Qualitätsmanagement und der Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Einschlägige Berufserfahrung im Kundenservice und insbesondere im Bereich Beschwerdemanagement
  • Hohe Service- und Kundenorientierung sowie gutes Verhandlungsgeschick und sicheres Auftreten
  • Verbindliche serviceorientierte Kommunikation in Wort und Schrift
  • Freude an der Lösung komplexer Sachverhalte und Entwicklung individueller Lösungsstrategien
  • Einschlägiges Know-how mit der MS-Office Produktpalette
  • Freundliches Auftreten, ein hohes Maß an Empathie sowie Zielorientierung und Durchsetzungsfähigkeit
  • Akkurate, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise sowie sehr gut ausgeprägte analytische Fähigkeiten
  • Methodenkenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement / Qualitätssicherung
  • technische Affinität, um sich in die Verbesserung von Produkten, Prozessen und Systemen einbringen zu können


Dieser Arbeitgeber bietet

  • Umfangreiche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Persönliche Entwicklungs- und Karrierechancen – auch international
  • Moderne, bestens ausgestattete Büroumgebung
  • Unbefristete Festanstellung (Vollzeit)
  • Betriebliche Altersvorsorge, Gruppenunfallversicherung
  • Fitness-Zuschuss
  • Und vieles mehr…