Job des Monats April: Senior Projektmanager (m/w) Marketing & Vertrieb für Energiedienstleister in NRW

Sie lieben Transformations- und Implementierungsprojekte und haben schon Führungserfahrung in diesem Bereich gesammelt? Sie sind kommunikationsstark und kontaktfreudig und beherrschen die gängigen Projektmanagement-Instrumente und Moderationstechniken? Wenn Sie zudem ein sicheres und verbindliches Auftreten besitzen, über Problemlösungskompetenz und ein hohes Maß an Selbststeuerung verfügen, könnte unser Job des Monats für Sie interessant sein!

Position

Gesucht wird ein Senior Projektmanager (m/w) mit der Umsetzungs-Verantwortung für das strategische „Go to Market“ Programm (GTM-Programm). Hier liegt der Fokus darauf, die Organisation stärker auf Kundensegmente und -bedürfnisse auszurichten, sowie Prozesse und Schnittstellen zu harmonisieren. Der zukünftige Stelleninhaber berichtet als Stabsstelle direkt an den Geschäftsführer Marketing und Vertrieb (CSO).

 

Hauptaufgaben

Zu den wesentlichen Aufgaben des Senior Projektmanager (m/w) Marketing & Vertrieb gehören:

  • Leitung, Steuerung und Koordinierung des GTM Programms, sowie der resultierenden Teilprojekte (Marketing, Vertrieb, Niederlassungen und Prozesse).
  • Abstimmung der Planung mit den Verantwortlichen (Programm-Sponsor, Bereichs- und Abteilungsleitern)
  • Übergreifendes PMO (inkl. Aufgabenverteilung, Terminüberwachung, Budgetkon-trolle und Qualitätssicherung
  • Zuständig für den inhaltlichen Quercheck und regelmäßigen Austausch mit den Projekt- und Abteilungsleitern, insbesondere bei handlungsfeldübergreifenden Themen
  • Planung des Change Prozesses mit HR und den involvierten Abteilungen
  • Berater und „Hinweisgeber“ für den Programm-Sponsor bezogen auf prozessuale und organisatorische Herausforderungen im Umfeld der Programmumsetzung GTM
  • Durchführung und Moderation von Projektsitzungen, Workshops und Statusmeetings
  • Mitglied des Kernteams, des Programm-Beirats sowie der Abstimmungsrunde mit Operations Management und Teilnahme an den entsprechenden Meeting
  • Begleitende Qualitätssicherung

 

Ausbildung 

Der Kandidat (m/w) verfügt über ein wirtschaftswissenschaftliches Studium. Bei entsprechender Erfahrung kommen auch Kandidaten mit einer soliden kaufmännischen Ausbildung infrage.

 

Berufserfahrung

Vorausgesetzt werden mind. 3 bis 5 Jahre Berufserfahrung in der Führung von Transformations- und Implementierungsprojekten mit unterschiedlichen Stakeholdern in den Bereichen Marketing und/oder Sales. Der Kandidat (m/w) ist vertraut mit den einschlägigen Projektmanagement-Instrumenten und beherrscht Moderations- und Präsentationstechniken. Beratungsskills sind ein zusätzliches Plus. Weiterhin werden eine hohe IT-Affinität und der sichere Umgang mit den MS Office-Produkten vorausgesetzt. CRM-Kenntnisse sind wünschenswert.

Persönlichkeitsvoraussetzungen 

Gesucht wird eine kommunikationsstarke, kontaktfreudige Persönlichkeit mit sicherem und verbindlichem Auftreten zur Führung der Programm-/Projektgruppe sowie einer entsprechenden Sozialkompetenz. Der Kandidat (m/w) überzeugt außerdem durch eine hohe Problemlösungskompetenz und ein hohes Maß an Selbststeuerung, Initiative und Engagement. Er/sie verfügt über ein ausgeprägtes Organisationstalent und eine strukturierte Arbeitsweise mit dem „Blick fürs Ganze“. Zu seinen/ihren Stärken gehören darüber hinaus Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wenden Sie sich bitte hier an Tatjana Voß oder senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen hier online.

Möchten Sie mehr über unser Kompetenzfeld Industrie, Energiewirtschaft und Windenergie erfahren? Dann klicken Sie einfach hier. 

Beitrag teilen: