Leiter Kalkulation und Angebote (all genders)

Norddeutschland
Vollzeit, unbefristet

Unser Auftraggeber ist ein Infrastrukturunternehmen für schienengebundene Verkehrssysteme. Das Unternehmen baut, wartet und erneuert Fern- und Hochgeschwindigkeitstrassen genauso wie S- und U-Bahnstrecken oder Industriegleisanlagen sowie deren Infrastruktur.

Gesucht wird der Leiter Kalkulation und Angebote (all genders), der der Geschäftsführung direkt unterstellt ist. 

Hauptaufgaben  

  • Eigenständige Erarbeitung von qualifizierten und wettbewerbsfähigen Kalkulationen für Bahnprojekte unter Berücksichtigung der Leistungsbeschreibungen und Leistungsverzeichnisse
  • Angebotserstellung unter Berücksichtigung der Marktgegebenheiten
  • Teilnahme an Kundenterminen und Projektanfragen – meist in Kooperation mit der Geschäftsführung
  • Ständiger Austausch mit den für die Kalkulation wesentlichen Kostenverantwortlichen
  • Weiterentwicklung und Pflege des Kalkulations- und Angebotssystems
  • Enge Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung  

Anforderungen  

Die Grundlage bildet ein abgeschlossenes Studium im Bauingenieur- oder Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation.  

Es werden nachweisbare Erfahrungen mit Kalkulationen im Bausektor (Baustellen-, Straßen- oder Tiefbau) sowie profundes kaufmännisches Wissen erwartet. Ideal wären Erfahrungen im Gleisbau oder im Eisenbahnsektor, die aber ausdrücklich keine Voraussetzung sind.
Darüber hinaus sollten Kenntnisse über relevante Richtlinien, Normen und Gesetze vorhanden und der Umgang mit SAP Ariba selbstverständlich sein.

Gesucht wird eine Persönlichkeit (m/w/d), die absolut teamfähig, kommunikationsstark und ein guter Zuhörer ist. Hohe Empathie wird ebenso vorausgesetzt wie Zuverlässigkeit und Engagement. Ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit, unternehmerischem Denken und Verantwortungsbewusstsein runden das Profil ab.

Interessiert?

Kontaktieren Sie unsere Berater für Ihren neuen Traumberuf

Jetzt bewerben