Inhabergeführter B2B-Großhändler für Rohstoffe

Die Firmengruppe zählt zu den größten B2B-Rohstoffhändlern im süddeutschen Raum. Das Stammhaus mit Verwaltung, Bearbeitungszentrum und Zentrallager befindet sich in Baden-Württemberg. Niederlassungen werden in weiteren Bundesländern unterhalten. Die zur Gruppe zugehörigen Unternehmen werden als mittelständische unabhängige Familienunternehmen geführt.

Gesucht wird der Technische Assistent (m/w/d) des CEO und des Vorstands am Stammsitz des Unternehmens. Die Position ist als „Sprungbrett“ für eine Weiterentwicklung innerhalb des Unternehmens nach einem Mindestzeitraum von 30 Monaten konzipiert.

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung des CEO im operativen Tagesgeschäft sowie Mitarbeit an strategischen Projekten in Zusammenarbeit mit allen Unternehmensfunktionen wie Finance, Controlling, CR, Operations, Puchasing. Quality, SCM
  • Selbstständige Erstellung von Entscheidungsvorlagen, Präsentationen des CEO und der Vorstandsmitglieder, Statistiken und Analysen
  • Vor- und Nachbereitung von Regelsitzungen und Jahres-Standard-Terminen, wie Stiftungsratssitzungen, Vorstandssitzungen, Jour Fixe des Führungsteams und in den Standorten
  • Auswertung von Informationen und Entscheidungsvorlagen für das Executive Management
  • Eigenständige Bearbeitung von Projekten und Aufgaben des CEO/Vorstands an der Schnittstelle zu Kunden, Lieferanten und weiteren Businesspartnern
  • Unterstützung, Durchführung und Verfolgung der Regeltermine des CEO/Vorstands mit Verbänden, Fachgesellschaften, Bildungseinrichtungen etc.
  • Begleitung und Dokumentation des Change Management Projektes zur Umsetzung der entsprechenden Strategie

Ihr Profil

Grundlage bildet ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Ingenieurswissenschaften oder Wirtschaftsingenieurwesen bzw. einer vergleichbaren technischen Fachrichtung gepaart mit Projektmanagementerfahrung.

Der ideale Kandidat (m/w/d) verfügt über eine mindestens zwei- bis dreijährige Berufserfahrung in einem Industrieunternehmen mit starker technischer-operativer Ausrichtung in mindestens einem der Bereiche Entwicklung, Fertigung, Vertrieb oder Einkauf.
Erfahrungen im Umgang mit gängigen Methoden wie Six Sigma, Kaizen sind ein Plus.


An die Persönlichkeit und das Potential dieser qualifizierten Fachkraft (m/w/d) werden hohe Anforderungen gestellt. Dazu gehören Zielstrebigkeit, analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie das schnelle Aufnehmen von Sachverhalten, Durchsetzungsstärke sowie das Verständnis für komplexe Themen.  

Der gesuchte Kandidat (m/w/d) zeichnet sich durch eine zielgruppenorientierte, proaktive, selbstständige sowie gewissenhafte Arbeitsweise aus. Dabei werden neue Medien und Informationstechnologie gekonnt genutzt und eingesetzt. Der sehr gute Umgang mit den MS-Office Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint und Outlook) und sämtlichen Formaten interner und externer Kommunikation sind selbstverständlich.

Absolute Integrität, eine hohe Vertrauenswürdigkeit, Pragmatismus und Teamfähigkeit sind ebenso unabdingbar wie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten und unternehmerisches Denken und Handeln. Der Kandidat (m/w/d) überzeugt durch ein sicheres sowie freundliches Auftreten, und Verlässlichkeit, Loyalität und Diskretion werden unbedingt vorausgesetzt.

Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift mit gutem Kommunikations- und Koordinationsvermögen im interdisziplinären Umfeld runden das Profil ab.