Contact Center Dienstleister

Ihre Aufgaben

Für einen großen Auftraggeber aus dem Bereich der Telekommunikation wird der „Regional Director“ (m/w/d) gesucht, der direkt an den COO der Gruppe berichtet. Der Stelleninhaber (m/w/d) verantwortet den Großkunden an drei Standorten in Ost-Deutschland und bildet dabei die Schnittstelle zwischen dem Key Account Management Team und der Operations. Er steht außerdem in der Verantwortung für das operative Geschäft weiterer kleinerer externer Auftraggeber an diesen Standorten.

Zu den Aufgaben des Regional Director (m/w/d) gehören im Einzelnen:

  • Operative und wirtschaftliche Verantwortung für die Standorte
  • Weiterentwicklung der Auftraggeberbeziehungen im Hinblick auf die Ausschöpfung von Mengen und Arbeitsinhalten
  • Steuerung und permanente Verbesserung der operativen Prozesse hin zu einer intakten Operations mit höchster Dienstleistungsqualität
  • Geführte erste Schnittstelle zu dem Auftraggeber
  • Weiterentwicklung der betreuten Projekte gemeinsam mit dem Key Account Management
  • Proaktive Kommunikation mit den Auftraggebern
  • Optimierung von Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und Ertragslage
  • Erstellung von Business Cases und Machbarkeitsstudien für die Geschäftsführung
  • Ausarbeitung von operativen Geschäftskonzepten
  • Budget- und P&L Verantwortung
  • Vorbereitung und Durchführung von Ausschreibungsteilnahmen und Preisverhandlungen

Ihr Profil

Der Kandidat (m/w/d) verfügt idealerweise über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium. Es kommen aber auch Kandidaten (m/w/d) mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung und entsprechender Berufserfahrung infrage.

Der ideale Kandidat (m/w/d) weist sowohl langjährige Erfahrungen aus dem Account Management mit belegbaren Erfolgen aus der Weiterentwicklung bestehender Accounts auf als auch sehr gute Kenntnisse im Management komplexer Projekte. Diese Erfahrungen sollte er idealerweise bei einem Call Center Dienstleistungs-/BPO-Unternehmen oder aus dem Auftraggeber-Segment im Bereich Telekommunikation gesammelt haben. Ausgeprägte Analysefähigkeiten und eine hohe Affinität zu Technik und Neuen Medien werden ebenso vorausgesetzt wie der sorgfältige Umgang mit Kennzahlen, Umsatz- und Kostenrechnung. Er verfügt über fundierte EDV-Kennnisse (Excel, Word, Powerpoint) und über Erfahrung in der Leitung und Weiterentwicklung von Mitarbeitern.

Eine hohe Reisebereitschaft wird vorausgesetzt.