Unternehmen im Bereich Gesundheitsversorgung

Gesucht wird der Leiter Medizinisches Dialog Center (m/w/d), der direkt an die Geschäftsführung berichtet.

Ihre Aufgaben

  • strategische Steuerung und Optimierung der lokalen Zentralfunktionen (OM; QM; Workforcemanagement, Kundenmanagement)
  • Key Accountmanagement mit Schwerpunkt Betreuung, Entwicklung und Projektakquisition in Zusammenarbeit mit bestehenden Accounts bundesweit
  • Konzeptionelle Ausarbeitung und Implementierung von zukünftigen Geschäftsmodellen (Beispiel: [email protected])
  • Sicherstellung einer optimalen standortübergreifenden Overhead Struktur
  • Stetige Marktsondierung und Erweiterung des Geschäftsmodells
  • Sicherstellung einer hohen Kundenzufriedenheit
  • Realisierung von Support Lösungen (1st level) für die Produkte des Unternehmens
  • Zusammenarbeit mit digitalen Bereichen zur Erarbeitung von z.B. hybriden Geschäftsmodellen

Ihr Profil

Es wird eine abgeschlossene betriebswirtschaftliche oder medizinische Hochschulausbildung erwartet. Ebenso kommen auch Kandidaten (m/w/d) mit einer soliden kaufmännischen oder medizinischen Ausbildung, die um entsprechende einschlägige Berufserfahrung erweitert ist, in Frage.

Der ideale Kandidat (m/w/d) verfügt über mehrjährige Berufserfahrung als Führungskraft in einer vergleichbaren Position im Customer Service und ist idealerweise auch mit der medizinischen Branche vertraut. Nachweisliche Erfahrungen in der Entwicklung, dem Aufbau und der Optimierung von Prozessen und Wachstumsstrukturen im Service Center werden ebenfalls erwartet. Weiterhin werden profundes Hintergrundwissen zu relevanten Call Center KPIs und hervorragende Marktkenntnisse vorausgesetzt.

Gesucht wird eine Persönlichkeit mit ausgeprägter Kunden- und Vertriebsorientierung, kommunikativen Fähigkeiten, analytischem Denkvermögen und einer strukturierten Arbeitsweise.

Der ideale Kandidat (m/w/d) verfügt über ein gutes Prozessverständnis, ist belastbar und teamfähig. Sicheres Auftreten in einer dynamischen Organisation wird ebenso vorausgesetzt wie Offenheit und „Visionärdenken“. Weiterhin werden Prozesstreue, schnelle Reaktionsfähigkeit, Überzeugungskraft und Durchsetzungsstärke erwartet.

Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) agiert lösungsorientiert und kosteneffizient. Betriebswirtschaftliches Denken prägt sein Handeln. Er/Sie beherrscht sowohl strategisches als auch konzeptionelles Denken und Handeln. Der ideale Bewerber (m/w/d) überzeugt außerdem durch ein hohes Maß an Engagement sowie Veränderungsbereitschaft und -initiative.