Internationaler B2B-Versandhandel

Gesucht wird ein Country Manager (m/w/d), der die Gesamtleitung der Niederlassung in der Schweiz übernimmt. Er/sie verantwortet die Gestaltung und Weiterentwicklung der Vertriebsstrategie mit dem Ziel der Steigerung der Marktanteile, basierend einerseits auf einer besseren regionalen Ausrichtung und andererseits auf dem Ausbau neuer Geschäftsfelder wie E-Business, E-Procurement, Reseller.

Ihre Aufgaben

  • Erreichen eines jährlichen Umsatzwachstums, Steigerung des Umsatzpotentials durch Kundenentwicklung, Neukundenakquise, Vertriebspositionierung, Erhöhung der Marge und Kostenminimierung
  • P&L-Verantwortung
  • Personalverantwortung für den Schweizer Standort, direkte Führung des Verkaufsteams
  • Erstellung des Jahresbudgets in Zusammenarbeit mit der Muttergesellschaft in Deutschland
  • Verantwortlich für die Preisgestaltung im Land
  • Kontinuierliche Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Regelmässiges Reporting und Berichtswesen als Mitglied der Geschäftsleitung
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung der Marketingaktivitäten: Überprüfung von Zielgruppen / Adresselektion, Entscheidung über Printwerbemittel
  • Kundenbesuche bei Großkunden
  • Durchführung von Lieferantengesprächen und Verhandlungen z.B. bei der Neuaufnahme lokaler Sortimente
  • Nutzen von Synergien im internationalen Austausch mit den anderen Ländern und Partnerorganisationen

Ihr Profil

  • Höherer Wirtschaftsabschluss (Uni, eidg. Dipl. Verkaufsleiter oder eine vergleichbare Ausbildung)
  • Fünf Jahre Erfahrung in einer Management Funktion mit Schwerpunkten Vertrieb und Business Development (idealerweise im B2B Umfeld)
  • Sehr gutes Verständnis des B2B Handels (inkl. eCommerce)
  • Starke Führungspersönlichkeit und Teamplayer
  • Begeisterung für die Branche (Produkte & Projekte)
  • Starker Kommunikator in Deutsch und Französisch (verhandlungssicher), fließende Englischkenntnisse
  • Sicherer Umgang mit MS Office, Navision & CRM Systeme (Sales Force oder MS Dynamics)
  • Selbstständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln
  • Hohe interkulturelle, kommunikative und soziale Kompetenz