Life Science-Unternehmen in Norddeutschland

Für unseren Auftraggeber, ein mittelständisches Unternehmen aus dem Bereich Life Science/Medizintechnik mit Sitz in Norddeutschland, suchen wir den Director Product Management (m/w/d).

Der Director Product Management (m/w/d) ist für das gesamte Produktmanagement verantwortlich. Ziel ist es dabei, den Bereich in Bezug auf agile Prozesse weiterzuentwickeln und die Mitarbeiter entsprechend einzubinden und zu coachen. Der zukünftige Stelleninhaber (m/w/d) berichtet direkt an die Geschäftsführung und führt ein Team mit ca. 20 Mitarbeitern.

Ihre Aufgaben

  • Personal- und Budgetverantwortung
  • Verantwortung für die Produkt- und Portfoliostrategie sowie die Roadmap, Identifizierung von Synergien zwischen den verschiedenen Produktsegmenten
  • Beschaffung und Auswertung von produktbezogenen Markt- und Wettbewerbsinformationen
    • Permanente Markt- und Wettbewerbsbeobachtung
    • Beobachtung und Analyse des Markt- und Wettbewerbsumfeldes sowie der Anforderungen der Kunden zur Erfassung neuer Trends
    • Aufbau und Nutzung eines Spezialistennetzwerks
  • Suche nach neuen Produktideen und Technologien
  • Produktlaunch und Vertriebsunterstützung
  • Programm- und Produktpflege
    • Sicherstellen der Marktaktualität des Produktportfolios
    • Überwachung der Geschäftsentwicklung von Produkten (z.B. Umsatz-, Absatz-, Deckungsbeitrag, Marktanteile) und Ableiten von Maßnahmen
  • Weiterentwicklung von internen Prozessen zur Steigerung der Effizienz und Sicherung der Produktverfügbarkeit unter wechselnden regulatorischen Richtlinien

 

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes, fachspezifisches Studium, u.a. Internationales Marketing, Ingenieurwesen, Medizintechnik, BWL oder vergleichbar
  • Mehrjährige Erfahrung in leitender Position im Produktmanagement im Bereich Medizintechnik, idealerweise im internationalen Umfeld
  • Erfahrung mit Produktenwicklungsprozessen inkl. Strategieentwicklung und Markteinführung, Change Management, Produktmanagement-Tools
  • Erfahrungen mit Agilen Methoden
  • Erfahrung in der Personalentwicklung, vor allem hinsichtlich agiler Entwicklungsprozesse
  • Sicherer Umgang mit dem Microsoft Office-Paket, insbesondere Powerpoint
  • verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • interkulturelle Kommunikations-, Organisations- und Koordinationsstärke auf Managementebene und für eine funktionsübergreifende Teamarbeit
  • ausgeprägte Kundenorientierung
  • hohes Qualitätsbewusstsein
  • pragmatische, kreative Lösungsorientierung
  • unternehmerische Denkweise
  • analytische Fähigkeiten
  • Reisebereitschaft