Inhabergeführter B2B-Großhändler für Rohstoffe

Die zur Gruppe zugehörigen Unternehmen werden als mittelständische, unabhängige Familienunternehmen geführt. Die Firmengruppe zählt zu den größten lagerhaltenden Händlern ihrer Branche im süddeutschen Raum. Das Stammhaus mit Verwaltung, Bearbeitungszentrum und Zentrallager befindet sich in Baden-Württemberg. Niederlassungen werden in weiteren Bundesländern betrieben.

Seit 1998 werden alle Unternehmensbereiche zertifiziert. Die Firmengruppe erfüllt alle Normen des zertifizierten Qualitätsmanagement-Systems nach DIN EN ISO 9001:2008.
Seit Dezember 2016 liegt für die Unternehmensgruppe ein Zertifikat für das Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001:2011 vor. Die wesentlichen Absatzmärkte sind in Deutschland.

Gesucht wird der CEO (m/w/d) des Unternehmens, der im Vorstand die beiden anderen Geschäftsführer führt und die Gesamtverantwortung für die Weiterentwicklung des Unternehmens trägt. Er berichtet an das Kontrollgremium, dem auch Familienmitglieder angehören.

Ihre Aufgaben

Der CEO (m/w/d) ist für die strategische Entwicklung der Unternehmensgruppe verantwortlich. Er führt die anderen Vorstände und seine Direct Reports im Sinne der vereinbarten Werte des Unternehmens (u.a. Disziplin, Integrität und Respekt).

Er ist insbesondere für die Einkaufs- und Vertriebsstrategie der Unternehmensgruppe verantwortlich, die er gemeinsam mit dem Gesamt-Vertriebsleiter erarbeitet und für deren Umsetzung er sorgt. Kernziel ist und bleibt die Erzielung rentabler Umsätze und – wenn möglich – eines organischen Wachstums.

Des Weiteren wird der CEO (m/w/d) beauftragt, eine Marketingstrategie zu entwickeln, bei deren Entwicklung ihm eine zu gründende Stabsstelle zur Seite stehen soll. Mit deren Unterstützung wird ein permanenter Prozess der Markt-, Kunden- und Konkurrenzbeobachtung etabliert, um – im Sinne einer SWOT-Analyse – ein Frühwarnsystem für Marktveränderungen zu etablieren.

Der CEO (m/w/d) unterrichtet das Kontrollorgan in den turnusmäßigen Sitzungen über diese Themen, oder bei besonderen Vorkommnissen direkt.

Ihr Profil

Grundlage bildet ein abgeschlossenes technisches oder wirtschaftswissenschaftliches Hochschulstudium, gern mit Weiterqualifizierung zum MBA oder Promotion.

Der gesuchte CEO (m/w/d) muss eine mehrjährige Führungspraxis als Geschäftsführer, CEO oder in ähnlich verantwortungsvoller Position nachweisen können. Unabdingbar sind Erfahrungen aus dem B2B-Handelsumfeld mit einem Schwerpunkt auf Vertrieb und Marketing. Er sollte nachweisbar Strategien entwickelt haben und sie als Changemanager (m/w/d) erfolgreich in die Praxis umgesetzt haben. Ein aktueller Schwerpunkt sollte dabei auf der Digitalisierung liegen. Für die Umsetzung dieser Themen sollte er qualifizierte Referenzgeber benennen können.

Sollte der potenzielle Kandidat (m/w/d) vor seiner CEO-Aufgabe in einer umsetzungsorientierten Strategieberatung gearbeitet haben, wäre das ein weiteres Plus.

Erfahrungen im Mittelstand sind unabdingbar, und wenn diese in inhabergeführten Unternehmen gemacht wurden, wäre dies von Vorteil.

Exzellente Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden das fachliche Profil ab.

Gesucht wird eine Führungspersönlichkeit mit souveränem Auftreten und Charisma, die begeisterungsfähig und gleichermaßen mitreißend ist.
Absolute Integrität und eine hohe Vertrauenswürdigkeit sind ebenso unabdingbar wie ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten. Zu den weiteren Stärken gehören unternehmerisches Denken und Handeln, analytische Fähigkeiten sowie eine ausgeprägte Zahlenorientierung.