ID.4 statt Passat und A6: Wenn der Außendienst grün wird 

Letzte Woche hat mich ein Gespräch sehr beeindruckt. Ich sprach mit einer Führungskraft eines sehr großen Unternehmens über zwei Vakanzen im...

Mehr lesen

Erneute Auszeichnung für die TGMC Management Consulting GmbH als TOP Personaldienstleister Executive Search

Die Berater der TGMC freuen sich über die exzellente Beurteilung ihrer Kunden und Kandidaten, die das Ergebnis einer Befragung eines unabhängigen Marktforschungsinstituts ist.

Mehr lesen

Kein Märchen: Klarna und die 700 Gefeuerten 

Der Schock war einigermaßen groß, als Anfang Juni bekannt wurde, dass der Zahlungsdienstleister Klarna 10% seiner 7.000 Angestellten entlassen wolle....

Mehr lesen

Personalberatung: beschwerlicher Aufstieg, schneller Fall?

Woher kommt eigentlich der Berufsstand des Personalberaters? Und hat dieser mittlerweile sehr relevante Wirtschaftsfaktor angesichts sich rasant entwickelnder Digitalisierung noch eine Daseinsberechtigung? Was bringt die Zukunft? Dazu habe ich mir einige Gedanken gemacht

Mehr lesen

Aschenputtel im Gehaltsbüro

Kürzlich las ich, dass ein Fußballspieler in England mit seiner Vertragsverlängerung noch zögert. Er fordert ein Gehalt von € 600.000. Pro Woche! Ein...

Mehr lesen

Wenn es Nacht wird im Lebenslauf

Ich fragte den Kandidaten, warum er das Unternehmen XY verlassen hatte. Seine Antwort: „Ich hatte das Angebot von der Firma ABC, das fand ich sehr...

Mehr lesen

Wie Sie den richtigen Personalberater für entscheidende Positionen finden

In dem durch die Pandemie beschleunigten Wandel in die digitale Welt haben sich viele Führungskräfte bewährt, dennoch hat sich auch gezeigt, dass manche Managerposten qualitativ nur unzureichend besetzt sind. Die Suche nach Führungskräften für die Nach-Corona-Zeit läuft derzeit auf Hochtouren. Da, wo ein neuer Manager benötigt wird, geht es vor allem darum, auf kultureller, psychologischer und menschlicher Ebene die richtige Entscheidung zu treffen, um so die wirtschaftlichen Unternehmensziele auch in Zukunft erreichen zu können.

Mehr lesen

Vom Ende der Bestimmer

Am Oster-Wochenende las ich in der „Süddeutschen Zeitung“ einen sehr schlauen Essay von Kathrin Werner über die Arbeits- und Führungskultur nach...

Mehr lesen

Darf ein Personalberater Interesse am Gehalt des Kandidaten haben? Überlegungen zu Honorarmodellen in der Personalberatung

Sollte ein Personalberater ein Eigeninteresse an der Gehaltshöhe eines Kandidaten haben? Meine eindeutige Meinung lautet: Nein. Ich möchte das gern begründen und gerade für diejenigen, die noch keine Erfahrung mit der Beauftragung von Personalberatern haben, das Ganze in vier kurzen Schritten erläutern.

Mehr lesen

Was ist Ihnen lieber: Wahrheit oder Nettigkeit? Worauf Kandidaten bei Personalberatern achten sollten

Personalberater behandeln Kandidaten immer nur so lange freundlich und respektvoll, wie sie ein Eigeninteresse an ihnen haben. Spätestens wenn drei Kandidaten einem Unternehmen vorgestellt wurden, scheint es, als könne so mancher Personalberater weder Mails verschicken noch Anrufe tätigen. Es herrscht Stille. Manchmal wochenlang. Kommt Ihnen das bekannt vor? So zumindest habe ich es oft erlebt, als ich noch auf der Kandidaten-Seite stand. Seit mehr als 10 Jahren arbeite ich als Personalberater und bin froh, diese unguten Erfahrungen in der Vergangenheit gemacht zu haben. Denn auch aufgrund dieser Erlebnisse ist es für mich selbstverständlich, Respekt, Wertschätzung und Ehrlichkeit im gesamten Prozess allen (!) Parteien gegenüber zu garantieren.

Mehr lesen