Job des Monats - Dezember 2016

Sales & Marketing-Director (m/w) – FMCG – Süd-Deutschland

Das Unternehmen ist ein traditionelles Familienunternehmen mit nachhaltig erfolgreicher Wachstumshistorie. In seinem speziellen Marktsegment ist es Marktführer.

 

Position

Gesucht wird der Sales & Marketing Director (m/w) B2B und B2C, der direkt an die Geschäftsführung berichtet und vier Bereichsleiter direkt sowie ein Team von ca. 20 Mitarbeitern indirekt führt.

 

Hauptaufgaben

Zu den Aufgaben des zukünftigen Stelleninhabers (m/w) gehören im Einzelnen:

  • Entwicklung und Umsetzung einer Vertriebs- und Marketingstrategie unter besonderer Berücksichtigung des Ausbaus des Vertriebskanals e-Commerce für den deutschen Markt mit Roll-Out-Potenzial auf andere Märkte
  • Umsatz- und Ergebnisverantwortung
  • Führung und Förderung der Vertriebs- und Marketingabteilung
  • Betreuung der wichtigsten Kunden (KAM) und Vertriebspartner weltweit
  • Teilnahme an internationalen Messen
  • Internationale Märkte verstehen, analysieren und bearbeiten
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung von Preis- und Vermarktungsmodellen

 

Anforderungen

Der ideale Kandidat (m/w) verfügt über ein abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder vergleichbares Studium. Bei entsprechender einschlägiger Berufserfahrung kommen jedoch auch Kandidaten mit einer kaufmännischen Ausbildung infrage.

Der Kandidat (m/w) sollte über mind. 10 Jahre Vertriebserfahrung verfügen, davon mind. fünf Jahre Führungserfahrung im Vertrieb technischer Gebrauchsgüter, vorzugsweise B2B und B2C. Er kennt Handelsstrukturen wie selbstständige Einzelhändler, Handelsketten und Key-Account-Management sowie Online, d.h. er braucht Multichannel-Erfahrung. Er kann Erfolge beim Auf- oder Umbau (Change Management) und der Umsetzung von Vertriebsorganisationen und –strategien nachweisen.

Gesucht wird eine motivationsstarke Führungskraft mit starker Beziehungsorientierung. Es wird ein zielorientierter und proaktiv handelnder Kandidat (m/w) mit unternehmerischer Einstellung und einer ausgeprägten Hands-on-Mentalität erwartet. Er kann das Unternehmen nach innen und außen souverän und kompetent repräsentieren und ist versiert im internationalen und interkulturellen Umgang.

Verhandlungssichere Englischkenntnisse und eine hohe Reisebereitschaft runden das Profil ab.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an Hans-Claudio von Kameke (kameke(at)tgmc.de).

Beitrag teilen: